1834487

Facebook verbessert Social-Graph-Suche

01.10.2013 | 11:17 Uhr |

Ein Update für den Social Graph macht die Facebook-Suche effizienter. Allerdings nützt das derzeit nicht allen Facebook-Nutzern.

Ab heute wird eine neue Funktion für die Facebook-Suche Social Graph ausgerollt, die es ermöglicht, auch nach Beiträgen zu suchen. Genauer gesagt sind nun Status-Updates, Bildunterschriften, Check-Ins und Kommentare durchsuchbar, die mit einem selbst geteilt wurden. Zunächst gilt das Update nur für Facebook-Nutzer, welche Englisch (US) als Sprache eingestellt haben und soll diese nach und nach erreichen. Facebook betont, dass über die Suche im Social Graph nur Inhalte gefunden werden, die vorher schon für den Suchenden sichtbar waren, weil sie mit ihm auf Facebook geteilt wurden oder öffentlich sind. Im deutschsprachigen Raum ist Social Graph nur als Beta-Version samt Warteliste verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1834487