1887684

Facebook kündigt neue Trending-Funktion an

19.01.2014 | 14:09 Uhr |

Facebook schaut bei Konkurrent Twitter ab und kündigt neue Trending-Funktion für vieldiskutierte Themen an.

Facebook hat mit Trending ein neues Feature für das soziale Netzwerk angekündigt. Die von Konkurrent Twitter inspirierte Funktion zeigt alle Themen an, die aktuell von den rund 1,2 Milliarden Nutzern besonders heiß diskutiert werden.

Eingeblendet werden die Themen im Browser-Modus des Social-Network. Hier zeigt Facebook im rechten Layout-Block die Trending-Kategorie, die mit einem kleinen Icon aktuelle Überschriften anzeigt. Zur Auswahl stehen derzeit beispielsweise die besten Momente der Golden Globe Awards oder die neue Staffel der Erfolgsserie 24, die auf dem US-Sender Fox am 5. Mai Premiere feiert. Durch einen Klick auf das jeweilige Thema gelangen Nutzer zu einem Quellenlink, über den sich nähere Details in Erfahrung bringen lassen.

Facebookstellt Sponsored Stories im April ein

Neben allgemeinen Themen wählt Facebook eigenen Aussagen zufolge für den Feed auch personalisierte Themen aus, die entweder vom Freundeskreis des Nutzers diskutiert werden oder mit dessen Interessen übereinstimmen. Das Facebook-Update, welches den News-Feed um Trending-Beiträge erweitert, wird in den nächsten Tagen nach und nach ausgeliefert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1887684