1936895

Facebook kauft Fitness-App Moves

25.04.2014 | 13:05 Uhr |

Mark Zuckerberg hat die finnische App-Schmiede ProtoGeo Oy, welche die Fitness-App Moves verantwortet, aufgekauft. Die Entwickler sollen Facebook verbessern.

Wie die Macher der Fitness-App Moves aus Finnland auf ihrer Webseite bekanntgeben, wurden sie von Facebook aufgekauft. Zusammen mit den Facebook-Entwicklern würden sie nun an der Verbesserung bestehender Produkte und der Entwicklung neuer (Facebook-) Dienste arbeiten. Moves-Nutzern verspricht man, dass die App als eigenständige App weiterlaufen werde und es keine Pläne gebe, die Nutzerdaten in den Facebook-Datenpool zu werfen.

Den Kaufpreis nennt Moves nicht. Auch wird nicht verraten, ob die Entwickler speziell an Fitness-Anwendungen arbeiten oder an anderen Projekten - die nichts mit der körperlichen Gesundheit zu tun haben - sitzen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1936895