1786200

Facebook führt Foto-Kommentare und Top-Kommmentare ein

20.06.2013 | 10:09 Uhr |

Gleich zwei neue Features gestalten die Kommentar-Landschaft von Facebook kräftig um. Ab jetzt werden immer mehr Bilder als Kommentar auftauchen und gleichzeitig will Facebook Ordnung in die Kommentare bringen.

Wie der Facebook-Mitarbeiter Bob Baldwin berichtet , hat Facebook damit begonnen, ein neues Feature einzubauen. Sobald es freigeschaltet ist, kann man Bilder auch in Kommentaren veröffentlichen. Am Ende der Kommentarzeile erscheint ein Kamera-Symbol, über welches Sie das hochzuladende Bild auswählen können. Zusätzlich zum Bild dürfen Sie auch Text in den Kommentar packen.

Gleichzeitig führt Facebook ein weiteres neues Feature ein. Die Kommentare - zumindest unter Einträgen auf Fanseiten - kann man nun sortieren. Zur Verfügung steht das standardmäßig ausgewählte "Top-Kommentare" und "Neueste Aktivität". Das erinnert stark an die Sortierung "Neueste Meldungen" und "Hauptmeldungen" auf der Startseite von Facebook. Inwieweit Facebook bestimmte Beiträge als besonders wichtig erachtet und sie dann als "Top-Kommentar" oder "Hauptmeldung" einsortiert, ist nicht ganz klar. Vermutlich hat die Interaktion weiterer Facebook-Nutzer (viele Likes und Antworten) Einfluss darauf. Vielleicht auch die bei Facebook angegebenen Vorlieben, ähnlich wie das bei der Auswertung für passende Werbung bereits passiert. Ärgerlich ist aber zumindest bei den "Hauptmeldungen", dass diese sich gerne mal unaufgefordert in den Vorderdgrund drängeln, auch wenn man unzählige Male "Neueste Meldungen" als favorisierte Ansicht gewählt hat. Ob Facebook die "Top-Kommentare" auch mit solcher Vehemenz über die "Neueste Aktivität" stellen wird, bleibt abzuwarten.

Welche Erfahrungen haben Sie mit den von Facebook als wichtig eingestuften Beiträgen gemacht? Sind Sie zufrieden mit der Ansicht "Hauptmeldungen"? Verraten Sie uns Ihre Meinung im Kommentarfeld unter dem Artikel oder direkt auf unserer Facebook-Seite!   Auf dieser können Sie übrigens auch schon das neue Feature mit den "Top-Kommentaren" sehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1786200