Messenger

Facebook erlaubt kostenlose Anrufe zwischen iPhone-Nutzern

Donnerstag den 17.01.2013 um 18:03 Uhr

von Michael Söldner

© facebook.com
In den USA können iPhone-Besitzer ab sofort über den Facebook Messenger kostenlos mit anderen Mitgliedern des sozialen Netzwerks telefonieren.
Facebook hat seiner Messenger-App für iPhone eine Funktion spendiert, mit der Nutzer des sozialen Netzwerks mit anderen iPhone-Besitzern kostenlos telefonieren können. Wirklich gratis ist dieses Feature aber nur, wenn die Verbindung aus dem heimischen WLAN erfolgt oder der Tarif keine zusätzlichen Kosten für die anfallenden Datenpakete berechnet.

Mit dieser Funktion will es Facebook iPhone-Besitzern ermöglichen, zum Nulltarif mit befreundeten Mitgliedern zu telefonieren, ohne dabei für Anrufe zur Kasse gebeten zu werden. In der Messenger-App findet sich hierfür ein „i“-Symbol in der rechten oberen Ecke, mit dem über „Free Call“ ein Gratistelefonat gestartet werden kann.

Bislang ist diese Funktion auf die USA beschränkt, wann kostenlose Telefonate auch hierzulande möglich werden, ließen die Betreiber offen. An einer entsprechenden App für Android und BlackBerry werde hingegen bereits gearbeitet.


Zudem sind die Anrufe über die Messenger-App von Facebook nur auf reine Sprachtelefonate beschränkt, eine zusätzliche Videoanzeige ist nicht möglich.

Facebook, Google+ und Twitter kombiniert nutzen - so geht´s
Facebook, Google+ und Twitter kombiniert nutzen - so geht´s

Donnerstag den 17.01.2013 um 18:03 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1668510