2019087

Facebook: Neue Funktion für "Danke sagen"-Videos

13.11.2014 | 10:05 Uhr |

Facebook bietet eine neue Funktion an, mit der die Nutzer ihren Freunden personalisierte Video-Grüße senden können.

Sie möchten einen Ihrer Facebook-Freunde mal ganz kräftig virtuell drücken? Dann ist die neue "Danke sagen"-Funktion perfekt dafür geeignet. Facebook-Nutzer können über diese neue Funktion ihren Freunden ganz einfach Video-Grußkarten senden.

Erst kürzlich hatte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg erklärt, dass Videos auf Facebook eine immer größere Rolle spielen werden. Die neue "Danke sagen"-Funktion ermöglicht nun die einfache Erstellung von mehr oder weniger aufwendigen Video-Botschaften, die dann mit einem Klick an einen Facebook-Kontakt gesendet werden können.

Die neue Funktion ist in der englischsprachigen Oberfläche von Facebook-Nutzern über https://www.facebook.com/thanks verfügbar. Zum Ausprobieren der Funktion können Sie in den Facebook-Einstellungen die Sprache ändern. Facebook "rollt" derzeit die neue Funktion auch in einer deutschen Variante aus.

In der linken Leiste werden alle Ihre Freunde, Bekannte und Kollegen angezeigt. Wählen Sie einen Kontakt aus, dann erstellt Facebook sofort automatisch die Gruß-Botschaft und berücksichtigt dabei alle Ihre bisherigen Interaktionen mit dem betreffenden Facebook-Nutzer. Also alle an den Kontakt direkt gesendeten Beiträge und Fotos. Unter der Video-Vorschau können Sie noch ein Theme auswählen, welches das Design und den Inhalt des Gruß-Videos beeinflusst. Zum Start stehen "Freund" und "alter Freund" zur Auswahl. Direkt darunter können Sie dann noch schließlich den Inhalt des Videos beeinflussen.

Nach dem Erstellen des "Danke sagen"-Videos können Sie dieses dann mit Ihrem Kontakt teilen. Dabei können Sie festlegen, wer das Video ebenfalls anschauen darf.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2019087