1648802

Darüber reden deutsche Facebook-User am liebsten

11.12.2012 | 10:10 Uhr |

Die meisten deutschen Facebook-User treiben sich auf der Reeperbahn rum, sind BVB-Fans und hören Rap-Musik. Dieses Bild ergibt sich zumindest aus den Facebook-Trends 2012.

Dass der BVB 2012 deutscher Fußballmeister geworden ist, spiegelt sich auch in den Kommentaren auf Facebook wieder: Der Begriff „BVB“ wurde in Deutschland am häufigsten bei Facebook erwähnt. Auf dem zweiten Platz folgt die RTL-II-Pseudo-Doku-Soap „Berlin Tag und Nacht“; auf dem dritten „Leider Geil“, das Lied von Deichkind. Der erste Film der Top-10 schafft es auf den vierten Platz: „Ziemlich beste Freunde“. Dass Fußball bei den deutschen Facebook-Usern ein wichtiges Thema ist, beweisen auch Plätze Nr. 5 und 6 mit „Chelsea Football Club“ und „FC Bayern München“. Auf dem siebten Platz landet der zweite Platz von „Deutschland sucht den Superstar“: Daniele Negroni. Nummer Sieben ist mit Christian Ronaldo wiederum ein Fußball-Thema. Die letzten beiden Plätze der Top 10 2012 belegen der Rapper CRO und der Film Ted.
 
Neben der Themen-Top-10 gibt es auch eine Top 10 der Orte, von denen aus die Facebook-User in Deutschland am aktivsten waren:

1. Reeperbahn
2. Allianz Arena
3. CentrO Oberhausen
4. Kölner Dom
5. Kurfürstendamm
6. Hofbräuhaus München - Das Original
7. Europa-Park Mack KG
8. Phantasialand
9. Zeil - Frankfurt am Main
10. Brandenburger Tor

Die beliebtesten Songs auf Facebook wurden ebenfalls erfasst:

1. Du - CRO
2. Easy - CRO
3. Call Me Maybe - Carly Rae Jepsen
4. One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix) -Asaf Avidan & The Mojos
5. Whistle - Flo Rida
6. Don't Wake Me Up - Chris Brown
7. Payphone - Maroon 5
8. Too Close - Alex Clare
9. I Follow Rivers - Lykke Li
10. Euphoria – Loreen
 
Finden Sie sich in den Facebook Trends wieder? Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu den Top-10 auf Facebook als Kommentar unter den Artikel oder direkt auf unsere Facebook-Seite!

0 Kommentare zu diesem Artikel
1648802