07.05.2012, 16:07

Benjamin Schischka

App

Facebook kauft Ortungsdienst "Glancee"

http://www.glancee.com/

Kurz nach dem Instagram-Deal kauft der Social-Network-Gigant die Ortungs-App Glancee. Mit ihr kann man sehen, ob Facebook-Freunde in der Nähe sind.
Erst vor kurzem hat Facebook den Foto-Dienst Instagram für 1 Milliarde Dollar gekauft. Wie businessinsider.com berichtet, hat Facebook nun auch den App-Entwickler Glancee gekauft. Mit Glancee sehen Sie, welche Ihrer Facebook-Freunde sich gerade in der Nähe aufhalten. Weder Glancee noch Facebook äußern sich zum Kaufpreis. Unsicher ist derzeit wohl auch noch, ob Glancee als eigenständiges Produkt weiterentwickelt, oder – ähnlich wie Gowalla – in Facebook aufgehen wird.
Auf der Webseite von Glancee ist ein großes Logo zu sehen: „glancee is joining Facebook!“ (Glancee wird Teil von Facebook). Und darunter ein Dankeschön an die User: Das Ziel von Glancee war es, leicht verborgene Verbindungen zu sehen und interessante Leute zu treffen. Man arbeite nun mit dem Facebook-Team in Menlo Park zusammen um großartige Produkte für über 900 Millionen Facebook-User zu entwickeln.
Die App Glancee ist mittlerweile nicht mehr im Appstore oder in Google Play verfügbar.
Bei Gowalla folgte kurz nach dem Kauf die Meldung: Gowalla macht dicht. Offenbar wurde der Dienst eingekauft, um die damals sich in der Entwicklung befindliche Chronik mit Geodaten anzureichern. Auch das Gowalla-Team zog damals um nach Kalifornien. Mit einem Dankschön an die User und dem Hinweis, dass Facebook sich keine Gowalla-Daten einverleibe, verabschiedete sich der Dienst damals. Sind der Umzug nach Menlo Park und das Verschwinden der Apps aus den Markets Hinweise auf ein ähnliches Schicksal für Glancee? Oder will Facebook kurz vor dem Börsengang sein Portfolio aufbesseren? Was glauben Sie? Schreiben Sie uns im Kommentarfeld unter dem Artikel oder bei Facebook!
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1451099
Content Management by InterRed