1675094

Facebook-iOS-App bekommt neue Funktionen

29.01.2013 | 17:02 Uhr |

Die iOS-App von Facebook wurde im Rahmen eines Updates um neue Features erweitert. So lassen sich beispielsweise Sprach- und Video-Botschaften direkt aus der Anwendung heraus versenden.

Facebook hat seine App für iPhone , iPad und iPod touch in einem neuen Update um zahlreiche Komfortfunktionen erweitert. So lassen sich beispielsweise Videos innerhalb der Anwendung aufzeichnen und mit Freunden teilen. Auch Sprachnachrichten können auf diese Weise aufgenommen und als Alternative zu längeren Texten verschickt werden.

Schon bei früheren Versionen konnten Videos vom Smartphone oder Tablet ausgewählt und verschickt werden. Nun können sowohl Erstellung als auch der Versand eines Videos direkt über die App erfolgen. Der Versand von Sprachnachrichten könnte hingegen dann helfen, wenn die Eingabe langer Texte umgangen werden soll.

Zudem haben die Betreiber die Relevanz der Suchergebnisse im Reiter „In der Nähe“ verbessert. Auch der für Android-Nutzer schon länger zur Verfügung stehende Code Generator ist nun Teil der iOS-App von Facebook. Damit können sich Nutzer mit einem jeweils neu erstellten Code auf einem bislang ungekannten Gerät anmelden. Der entsprechende Menüpunkt findet sich in der Sidebar der App direkt über den Kontoeinstellungen.

Facebook ausreizen: 22 Facebook-Apps für clevere Nutzer

Die aktualisierte Facebook-App für iOS steht auch hierzulande schon zum Download bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1675094