2174412

Facebook ändert seinen Newsfeed

02.02.2016 | 16:41 Uhr |

Facebook hat seine Nutzer zu ihren Newsfeed-Vorlieben befragt und will die Neuigkeiten entsprechend anpassen.

In den vergangenen Wochen wurden zahlreichen Facebook-Nutzer über ein Voting zu ihren Vorlieben im Newsfeed befragt. Dabei mussten sie unter unterschiedliche Postings nach Relevanz gewichten.

Die Ergebnisse der Umfrage wurden nun von Facebook ausgewertet und sollen in den nächsten Tagen in einen veränderten Newsfeed-Algorithmus einfließen. Laut dem Social Network seien im Durchschnitt die Postings am höchsten bewertet worden, die zur Interaktion in Form von Kommentaren, Likes oder Teilen aufgerufen hätten.

Die besten Facebook-Tipps: Ihr Account unter Kontrolle

Für Seiten-Besitzer wird sich der neue Algorithmus im schlimmsten Fall in Form einer geringeren Reichweite auswirken. Andere Seitenbetreiber können sich über ein größeres Publikum freuen, dem ihre Beiträge angezeigt werden. Tipps für mehr Reichweite und interessante Postings gibt Facebook im Best-Practices-Bereich .

0 Kommentare zu diesem Artikel
2174412