2205971

Facebook: Familie und Freunde wichtiger im News-Feed

30.06.2016 | 11:46 Uhr |

Die Beiträge von Familien-Mitgliedern und Freunden haben im News-Feed von Facebook nun einen höheren Stellenwert erhalten.

Facebook hat in einem Blog-Eintrag eine für die Nutzer des sozialen Netzwerks wichtige Änderung im News-Feed angekündigt. Alle Beiträge, die von der Familie oder Freunden eines Facebook-Nutzers stammen, sollen künftig höher priorisiert im News Feed erscheinen. Die betreffenden Beiträge erscheinen damit künftig vor Beiträgen von beispielsweise Unternehmen, Verlagen,  Prominenten oder anderen Quellen, denen der Nutzer zwar folgt, aber nicht so nahe steht.

Lesetipp: Facebook: So schalten Sie Freundesvorschläge per Ortung ab

Die Änderung könnte dazu führen, dass viele Fan-Sites einen Teil des Traffics über Facebook verlieren. Wer künftig mehr Facebook-Nutzer erreichen möchte, muss dann wohl verstärkt auf die Werbeangebote von Facebook zugreifen. Die Nutzer dagegen profitieren von der Änderung, denn im News-Feed erscheinen künftig die Beiträge von ihren Freunden und der Familie ganz oben.

Facebook selber weist darauf hin, dass es das Ziel dieser Maßnahmen sei, den Nutzern im News-Feed möglichst für ihn relevante Dinge anzeigen zu lassen. Dabei habe man nun auch auf die vielfach geäußerten Wünsche der Facebook-Nutzer gehört. Nach welchen Kriterien Inhalte im News Feed erscheinen, legt Facebook in den News Feed Values offen. Die Forschung habe gezeigt, dass die Nutzer zunächst auf Facebook kommen, um Neues von ihrer Familie und Freunden zu erfahren. Danach wünschen sich die Facebook-Nutzer Beiträge, die sie informieren oder sie unterhalten.

Welche Beiträge im News-Feed angezeigt werden, kann der Nutzer zu einem großen Teil selbst entscheiden. Dazu klicken Sie oben rechts auf Ihrer Facebook-Seite auf das "Pfeil nach unten"-Icon und wählen im Drop-Down-Menü "Neuigkeiten-Einstellungen" aus. Sie möchten, dass PC-WELT-Beiträge in Ihrem News-Feed immer ganz oben erscheinen: Dann klicken Sie in den "Neuigkeiten-Einstellungen" auf "Priorisiere die Inhalte, die dir als Erstes angezeigt werden sollen" und wählen Sie dann "PC-WELT" aus. Hier können Sie dann auch weitere Personen oder Seiten auswählen, die möglichst oben in Ihrem News-Feed erscheinen sollen.

Facebook sicher in 3 Minuten - keine Chance für Hacker

0 Kommentare zu diesem Artikel
2205971