Androidwelt Überblick Androidwelt Abo
19.12.2011, 17:34

Michael Söldner

Facebook

Android gewinnt Konkurrenzkampf mit Apple

©facebook.com

Die mobile App von Facebook für Googles Android hat erstmals mehr täglich aktive Nutzer als das Pendant für Apples iPhone.
Seit September 2009 bietet Facebook im Android Market eine App für die bequeme Nutzung des sozialen Netzwerks auf Geräten mit dem Google-Betriebssystem an. Die entsprechende Anwendung für iPhone und iPod ist sogar ein Jahr länger erhältlich. In dieser Woche konnten die täglich aktiven Nutzer der Android App erstmals die Zahlen der bislang beliebteren iPhone-Anwendung überflügeln.

Täglich wird die Facebook-App von 58,3 Millionen Nutzern mit Smarpthones und Tablets mit Android genutzt, das Pendant für Apples iPhone kam in der vergangenen Woche auf täglich 57,4 Millionen Nutzer. Bei den monatlichen Nutzerzahlen liegt Android jedoch auch weiterhin leicht hinter den Zugriffen von iOS-Geräten.
Neue Chronik - Facebook Timeline startet in Deutschland

Ein Grund für die geringere Beliebtheit der iPhone-App könnte darin zu finden sein, dass Apple erst gestern eine Unterstützung für die neue Timeline integriert hat. Viele Nutzer wichen daher auf die HTML-Version von Facebook aus, die das neue Features bereits vorher unterstützte.

Auch auf anderen mobilen Geräten kann Facebook genutzt werden. Die App für BlackBerry hat beispielsweise 29,9 Millionen täglich aktive Nutzer, auf Geräten mit Windows Phone 7 wird die Facebook-Anwendung hingegen von nur 360.000 Nutzern täglich verwendet.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:

Smartphone Tarifrechner

Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner auf androidwelt.de finden Sie schnell den passenden Handytarif. mehr

1231511
Content Management by InterRed