2170981

Facebook-Android-App bekommt bald Tor-Anbindung

21.01.2016 | 15:54 Uhr |

Mit der Anbindung der Facebook-App für Android an das Anonymisierungsnetzwerk Tor soll die Nutzung sicherer werden.

Über den Browser lässt sich Facebook schon seit einigen Monaten über das Tor-Netzwerk ansteuern. Das Netzwerk zur Anonymisierung von Verbindungsdaten soll bald auch innerhalb der Facebook-App für Android zur Verfügung stehen. Zusätzlich müssen Android-Nutzer dazu jedoch noch die kostenlose App Orbot: Proxy with Tor auf ihrem Smartphone oder Tablet installieren.

Das Feature soll in den kommenden Wochen an alle App-Nutzer ausgeliefert werden. Facebook bezeichnet die Verbindung zu Tor jedoch noch als experimentell und ruft Anwender daher dazu auf, Feedback zur Nutzung einzuschicken.

Tor & Co.: Sicher und anonym ins Internet

Nachdem Orbot installiert wurde, findet sich in der Facebook-App eine Schaltfläche mit der Bezeichnung „Use Tor via Orbot“. Wird diese aktiviert, so wird das soziale Netzwerk anonym über das Tor-Netzwerk angesteuert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2170981