204784

FM-Radio mit MP3-Rekorder

Dieses Gerät schneidet automatisch die besten Songs eines Radiosenders mit.

Intempo kündigt einen MP3-Rekorder für FM-Radiosendungen an. Sobald der Rebel auf das Lieblingsprogramm eingestellt ist, beginnt er mit der Arbeit und speichert über 40 der meistgespielten Songs als MP3-Files ab. Wird ein Song wiederholt, zeichnet der Rebel die bessere Version auf. Um optimale Ergebnisse zu liefern, benötigt der Rebel eine Zeitspanne von 12 bis 36 Stunden zur Aufnahme - je länger die Aufnahmezeit ist, desto mehr Songs werden gespeichert und desto vollständiger sollen die Musikstücke sein.

Die gespeicherten Songs lassen sich laut Intempo ohne PC vom Rebel auf ein Abspielgerät übertragen. Einfach die gewünschten Songs auswählen und dann entweder per USB direkt auf den iPod übertragen oder mithilfe einer SD-Karte auf Handys oder MP3-Player laden. Über einen Audio-Eingang kann der Rebel auch an DAB- oder Internetradio-Programme angeschlossen werden. Der Rebel wird voraussichtlich ab April 2008 für 100 Euro angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204784