202042

FM-Modulator verhilft Autoradios zu AUX-Eingang

Mit dem Digital AUX-In FM-Modulator von RTA können auch die Besitzer von Autoradions ohne AUX-In ihren MP3-Player anschließen.

PMA Mobile Electronics erweitert sein Sortiment an Autozubehör um einen digitalen FM-Modulator von RTA für Autoradios ohne AUX-Eingang. Hierzu nutzt das Gerät den Antenneneingang des Radios, um externe Audioquellen an die In-Car-Musikanlage zu adaptieren. Auf diesem Weg lassen sich beispielsweise CD-, DVD- oder MP3-Player ohne große Umbauten an das vorhandene Radio anschließen. Allerdings wurde bei etlichen Geräte immer wieder von Problemen hinsichtlich der Tonqualität berichtet.

Dies soll jetzt durch die digitale Signalverarbeitung des RTA-FM-Modulators gelöst worden sein. Zum Einbau sind spezifische Sets des Modulators und Anschlusskabels erforderlich. PMA bietet den Digital AUX-In FM-Modulator komplett mit jeweils passenden Kabeln für zahlreiche Fahrzeuge und Radiotypen an. Je nach Konfiguration ist das Set bereits ab 35 Euro zu haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202042