1254552

FC-Bayern-Handy W910i

09.10.2007 | 17:02 Uhr |

Das W910i im Bayern-München-Look versorgt Fans mit aktuellen Fußball-News und versüßt die Zeit zwischen den Spielen mit Quiz und Wallpaper.

Ab sofort bietet der bayrische Fußballclub zusammen mit T-Mobile und Sony Ericsson eine Sonderedition des Mobiltelefons W910i speziell für FC-Bayern -Anhänger. Zum Fan-Paket gehören je nach T-Mobile-Vertrag tägliche News des Bundesliga-Tabellenführers, ein Tor-Ticker, Stern-des-Südens-Klingelton sowie Wallpaper mit allen aktuellen Spielern der Saison 2007/08. Ein Quiz rund um den Münchner Club und das Spiel „Real Football 2007“ vervollständigen das Angebot. Auf der Rückseite des roten Handys befindet sich das FC-Bayern-Logo. Mit einem Relax-50-Vertrag soll es rund 150 Euro kosten und ist nur auf der Webseite des Vereins oder im T-Punkt der Allianz-Arena erhältlich.

Das Sony Ericsson W910i unterstützt Memory-Stick-Micro-Speicherkarten mit einer Kapazität von bis zu 4 Gigabyte. Das Walkman-Telefon spielt Musik, Audiobücher und Podcasts ab. Mit der Shake-Control-Funktion schüttelt man ein neues Lied aus dem Handgelenk ohne auf Tasten drücken oder durch Menüs scrollen zu müssen. Sogar Spiele sollen sich durch Handbewegungen steuern lassen. Das TFT-Display stellt 240 x 320 Pixel dar. Mit an Bord ist eine 2-Megapixel-Kamera, die über einen 2,5-fachen digitalen Zoom verfügt. Mit Hilfe des Picture-Blogging-Features können die geschossenen Bilder mit Text versehen und direkt in einen Blog geladen werden. Das FC-Bayern-Handy befördert Daten via HSDPA, EDGE oder GPRS.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254552