09.07.2009, 14:20

Panagiotis Kolokythas

FAQ

Google nennt erste Partner für Chrome OS

Google hat die ersten Hardware-Hersteller namentlich genannt, die Google Chrome OS einsetzen werden.
Laut der FAQ von Google für Google Chrome OS sind an der Entwicklung des Betriebssystems und an der Entwicklung von Geräten, die das Betriebssystem einsetzen werden, folgende Unternehmen beteiligt: Acer, Adobe, ASUS, Freescale, Hewlett-Packard, Lenovo, Qualcomm, Texas Instruments, und Toshiba. Es ist also damit zu rechnen, dass von diesen Herstellern auch die ersten Netbooks mit Google Chrome OS kommen werden.
Zusätzlich nutzt Google die FAQ, um ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass es sich bei Google Chrome OS um ein Open-Source-Projekt handelt und alle, die das Betriebssystem einsetzen wollen, nichts zahlen werden müssen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

105380
Content Management by InterRed