167674

Erstes Handy der neuen Fun-Serie von Sony Ericsson

Am Dienstag wird Sony Ericsson auf einer Pressekonferenz neue Handys für die zweite Jahreshälfte präsentieren. Unter anderem wird die Ankündigung der neuen Fun-Serie erwartet. Das F305 ist das erste Modell der Produktlinie und bietet neben einem Bewegungssensor vor allem Durchschnittskost für den mobilen Zocker. Das soll sich auch auf den Preis niederschlagen.

Sony Ericsson stellt voraussichtlich am Dienstag eine neue Produktlinie vor. Bereits Ende Mai wurde eine Pressekonferenz zur Vorstellung neuer Handy-Modelle angekündigt. Neben dem Paris P5 und dem BeiBei G702 wird demnach auch die neue F-Serie offiziell präsentiert. Wie das se-nse-Blog schreibt, steht das F für Fun und das erste Modell der Serie soll das F305 werden. Als großes Highlight soll hier die innovative Einbindung eines Bewegungssensors gelten. Angeblich wird ein Spielgefühl wie auf Nintendos Spielekonsole Wii erzeugt.

Das Mittelklasse-Handy bietet dem Spieler ein 2-Zoll-Display mit einer Auflösung von 176x220 Pixeln und kann 262.144 Farben darstellen. Nicht gerade eine optimale Ausstattung zum Spielen. Dafür ist kein teurer Prozessor notwendig, um ordentliche Ergebnisse im 3D-Bereich zu erzielen. Die drei vorinstallierten Spiele Bowling, Bass Fishing (Angeln) und Jockey nutzen den Bewegungssensor des Handys. Allerdings bleibt die Frage offen, was für ein Spielgefühl entsteht, wenn man sein Handy durch die Luft schwingt, aber dabei nicht auf das Display schauen kann. Stereo-Lautsprecher auf der Rückseite sorgen für einen ordentlichen Sound. Mit EDGE-Geschwindigkeit wird zudem im Internet gesurft.

Die weitere Ausstattung ist Durchschnitt. Via Bluetooth kann im Multiplayer gespielt werden oder dank A2D-Profil die Musik kabellos auf Lautsprecher oder Headsets gestreamt werden. Der eingebaute Musikplayer kommt mit nahezu allen Dateiformaten zurecht und der kleine 10 Megabyte Speicher darf dank M2-Slot erweitert werden. Ein UKW-Radio und eine 2-Megapixel-Kamera sind ebenfalls an Bord. Im dritten Quartal soll das F305 auf den Markt kommen, der Preis ist nicht bekannt.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
167674