2006055

F.E.A.R. Online ab sofort kostenlos spielbar

15.10.2014 | 05:02 Uhr |

Der Klassiker F.E.A.R. erlebt als F.E.A.R. Online ein Revival. Die Open Beta erlaubt schon jetzt den Zugang zum Spiel.

Der Grusel-Shooter aus dem Jahr 2005 soll als F.E.A.R. Online erneut Spieler vor den Bildschirm locken. Die kostenlose Umsetzung von AeriaGames setzt jedoch nicht auf einsame Kämpfer, sondern lässt Teams kooperativ oder gegeneinander antreten.

Wer den Free-to-Play-Shooter ausprobieren möchte, kann dies ab sofort im Rahmen einer offenen Beta tun. Nach einer Registrierung steht der Titel im vollen Umfang zur Verfügung, die finale Fassung soll am 17. Oktober verfügbar sein. Der Hersteller warnt jedoch vor vereinzelten Fehlern, so sei beispielsweise die Übersetzung der Textpassagen noch nicht abgeschlossen.

40 coole Gratis-Spiele gegen Langeweile am PC

Im Koop-Modus von F.E.A.R. Online treten drei Spieler gemeinsam gegen KI-Monster an. Wer sich lieber mit menschlichen Widersachern anlegt, kann dies auf entsprechenden Karten ebenfalls tun. Auf derzeit zehn unterschiedlichen Maps lassen sich Spielmodi wie „Soul King“ oder ein klassisches Team-Deathmatch austragen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2006055