1872196

F-Secure Key - ein Schlüssel für alle Dienste

04.12.2013 | 16:12 Uhr |

Mit seinem neuen Passwort-Manager F-Secure Key will der Antivirushersteller die Nutzung vieler Online-Dienste vereinfachen und europäische Datenschutzstandards bieten. Die Basis-App ist kostenlos, ein Premiumdienst synchronisiert Anmeldedaten plattformübergreifend.

Der finnische Antivirushersteller F-Secure bietet neben seinem kürzlich gestarteten Cloud-Speicher Younited nun auch einen Passwort-Manager an. Damit soll das Risiko vermindert werden, das entsteht, weil viele Internet-Nutzer aus Bequemlichkeit ein und dasselbe Passwort für viele Online-Dienste benutzen. F-Secure Key verwaltet alle Login-Daten, füllt Formularfelder zur Anmeldung automatisch aus und generiert bei Bedarf neue, sichere Passwörter.

Alle Daten werden lokal auf dem Gerät verschlüsselt und gespeichert. Die Verschlüsselung erfolgt nach dem Advanced Encryption Standard (AES-256). Jedes Passwort wird mit einem separaten Schlüssel chiffriert, der vom Hauptschlüssel abgeleitet wird. Das Master-Passwort und der daraus abgeleitete Hauptschlüssel werden zu keinem Zeitpunkt irgendwo gespeichert, wie Sean Sullivan im F-Secure Blog angibt.

Die Basis-App F-Secure Key ist kostenlos erhältlich, bislang nur mit englischer Bedienoberfläche. F-Secure Key unterstützt Windows (ab Windows 7), Mac OS X (ab 10.7), iOS 5 oder neuer sowie Android ab Version 4.0. Wer seine Zugangsdaten über mehrere Geräte synchronisieren möchte, kann einen Premiumdienst hinzu buchen. Für 14,50 Euro im Jahr werden die Schlüssel über eine europäische Cloud auf allen Geräten des Benutzers synchronisiert.

F-Secure betont, dass alle Cloud-Server durch F-Secure innerhalb der EU betrieben werden. Damit sollen europäische Datenschutzstandards durchgesetzt und die Ausspähung durch US-Geheimdienste verhindert werden. Als Zusatzfunktion bietet F-Secure Key, auch in der Basis-Version, einen News-Feed über aktuelle Hacking-Vorfälle an. Wird die Website eines Online-Dienstes gehackt, sind oft auch die Anmeldedaten der registrierten Benutzer in Gefahr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1872196