145623

F-Secure: Neuer Virenscanner und Sicherheitssuite

12.10.2004 | 15:08 Uhr |

Das Sicherheitsunternehmen hat seinen Virenscanner und seine Internet Securitysuite aktualisiert.

Das Sicherheits-Unternehmen F-Secure hat seinen Virencanner und seine Internet-Security-Suite aktualisiert. Die neuen Software-Versionen sind ab sofort im Onlineshop verfügbar.

F-Secure Anti-Virus 2005 bietet Echtzeitschutz vor Viren und Spyware (basierend auf Lavasoft Ad-Aware Professional) sowie eine Rettungs-CD. Die Sicherheits-Suite F-Secure Internet Security 2005 verfügt zusätzlich über eine Desktop-Firewall und Schutzeinrichtungen gegen Spam, Dialer und Spyware. Außerdem bietet sie eine Kindersicherung.

Tägliche Updates der Virensignaturen und regelmäßige Softwareaktualisierungen halten die beiden Sicherheitsprodukte auf dem Laufenden. Anwender erhalten zudem Nachrichten über neue Sicherheitsbedrohungen direkt auf ihren Bildschirm. F-Secure Internet Security 2005 und F-Secure Anti-Virus 2005 unterstützen Windows XP Service Pack 2 und sind in das Microsoft Sicherheits-Center integriert.

F-Secure Internet Security 2005 und F-Secure Anti-Virus 2005 sind ab sofort im F-Secure eStore und ab Ende Oktober auch im Facheinzelhandel verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis für F-Secure Anti-Virus 2005 beträgt 39,95 Euro, F-Secure Internet Securtiy 2005 ist zum Preis von 59,95 Euro erhältlich. Im Preis enthalten sind tägliche Virensignatur-Updates für 12 Monate, regelmäßige Softwareupdates sowie kostenloser Mail-Support.

Web.de startet Viren-Hatz mit F-Secure (PC-WELT Online, 03.06.2004)

F-Secure teilweise blind bei Sober-Würmern in Archiven (PC-WELT Online, 26.05.2004)

Update: F-Secure Internet Security 2004 erhältlich (PC-WELT Online, 24.02.2004)

Test: F-Secure Internet Security

0 Kommentare zu diesem Artikel
145623