175642

Wasserdichtes Full-HD-Handy mit Dreh-Display

19.05.2010 | 12:30 Uhr |

In Asien sind Handys auf dem Markt, die den europäischen Modellen um Jahre voraus zu sein scheinen. Der japanische Netzbetreiber NTT Docomo hat jetzt ein Modell von Fujitsu in sein Programm aufgenommen, das vor exotischen Features nur so strotzt.

Das F-06B genannte Handy ist wasserdicht und seine Kamera nimmt Fotos mit 13,2 Megapixel auf.

Ein LED-Blitz unterstützt bei Nachtaufnahmen, allerdings müsste das Gerät theoretisch auch ohne auskommen, denn die Lichtempfindlichkeit des Bildsensors ist mit ISO 25600 extrem hoch. Im Gegenzug dürfte das aber zu extrem starkem Bildrauschen führen. Videos kann mit dem F-06B in Full-HD-Auflösung aufnehmen (1920x1080 Pixel) und anschließend auf dem Display mit seinem ungewöhnlichen Slider-Mechanismus betrachten.

Der Screen wird nämlich um 90 Grad gedreht und gibt so eine Zifferntastatur samt Navkey frei. Das Display hat eine Diagonale von 3,5 Zoll und die scharfe Auflösung von 960x480 Bildpunkten. Weitere Features sind GPS, Bluetooth, Wlan und eine Frontkamera für Bildtelefonate per UMTS und HSDPA. Trotz der geballten Technikladung wiegt das Handy nur 139 Gramm. Der Akku scheint ausreichend dimensioniert, die Standby-Zeit wird mit bis zu 690 Stunden im 3G-Netz angegeben.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
175642