137098

Externe Laufwerksgehäuse im Alu-Design

02.08.2005 | 15:05 Uhr |

Ganz in poliertem Aluminium präsentieren sich vier neue externe Laufwerksgehäuse von Sharkoon.

Sharkoon hat mit den Swift-Cases neue externe USB-Laufwerksgehäuse für den mobilen Datentransport vorgestellt. Die Gehäuse gibt es in vier Varianten für alle gängigen 2,5- und 3,5-Zoll-Laufwerke sowie für 5,25-Standard- und 5,25-Slimline-Geräte.

Das Outfit präsentiert sich in poliertem Aluminium. Das soll nicht nur für eine ansprechende Optik sorgen, sondern auch eine bessere Wärmeableitung ermöglichen.

Die Datenübertragung erfolgt per USB 2.0-Schnittstelle. Die Swift-Cases besitzen eine Betriebs-LED an der Frontseite, sowie Strom- und USB-Anschlüsse an der Rückseite.

Im Lieferumfang sind Handbuch, Windows 98-Treiber-CD, USB-Kabel, Netzteil, Montageschrauben und Schraubendreher enthalten. Dem Modell für 2,5-Zoll-Festplatten liegt zusätzlich eine Tragetasche bei. Das 3,5- und das 5,25-Zoll-Standard-Gehäuse werden zusammen mit einem Aluminium-Standfuß zur vertikalen Aufstellung geliefert.

Endkunden erhalten die Sharkoon Swift-Cases ab sofort für die empfohlenen Endkundenverkaufspreise von 17,90 Euro (2,5 Zoll), 29,90 Euro (3,5 Zoll) beziehungsweise 39 Euro (5,25 Zoll für die Slimline-Ausführung) im autorisierten Fachhandel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
137098