202424

Extended-Edition von Photoshop CS3

12.03.2007 | 11:03 Uhr |

Die neue Version von Photoshop soll vor allem für Animatoren, Webdesigner und Architekten hilfreiche Erweiterungen bieten.

Adobe plant zwei Editionen von Photoshop CS3. Zusätzlich zu Photoshop CS3 für Designer und professionelle Fotografen wird außerdem eine Photoshop CS3 Extended-Edition erhältlich sein. Film-, Video- und Multimedia-Profis sowie Grafik- und Webdesigner können mit der Software Extended die Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung, insbesondere beim Bearbeiten von 3D- und Bewegtbild, voll ausschöpfen. 3D-Modelle lassen sich erstellen und Oberflächen gestalten, zudem haben Nutzer die Möglichkeit, über mehrere Video-Frames hinweg zu malen und zu klonen.

Trickfilmzeichner und Animatoren sind mit dem Programm zudem in der Lage, 3D-Inhalte zu rendern und in ihre 2D-Kompositionen zu integrieren. Grafik- und Webdesigner kreieren mit Photoshop CS3 Extended Animationen aus einer Bildserie heraus und können diese, beispielsweise als Zeitreihe, in viele verschiedene Formate wie Adobe Flash Video, Quicktime oder MPEG4 exportieren. Sowohl Photoshop CS3 als auch Photoshop CS3 Extended werden am 27. März 2007 vorgestellt. Die Software wird voraussichtlich ab dem Frühjahr 2007 verfügbar sein. Einen Preis nannte das Unternehmen noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202424