22450

Die besten Datei-Manager im Überblick

19.11.2009 | 13:49 Uhr |

Der Windows-Explorer ist für viele Datei-Operationen viel zu schwerfällig. Abhilfe schaffen leistungsfähige Datei-Manager, die mitunter kostenlos erhältlich sind. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Alternativen für den Windows Explorer vor.

Beim täglichen Jonglieren mit Dateien stößt der Windows Explorer schnell an seine Grenzen. Er ist starr und unbeweglich und verfügt nur über die nötigsten Funktionen. Extras müssen mithilfe anderer Programme nachgerüstet werden. Kein Wunder also, dass alternative Dateimanager wie der Total Commander oder der kostenlose FreeCommander sich großer Beliebtheit erfreuen. Ihnen gemein ist eine Vielzahl von integrierten Funktionen und eine praktische Zwei-Fenster-Ansicht. Favoriten, FTP-Upload oder Komprimieren? Kein Problem für diese Dateimanager.

In unserem Update stellen wir Ihnen nun auch die Datei-Manager Q-Dir, File-IO und TwoDirs vor. Nützliche Tipps zu den beliebtesten Datei-Managern finden Sie übrigens in unserem Ratgeber .

0 Kommentare zu diesem Artikel
22450