83942

Datei-Commander 10.3 ist erschienen

05.05.2009 | 15:38 Uhr |

Der Datei-Commander steht in der Version 10.3 zum Download für Windows 2000, XP, Vista und Windows 7 bereit. Der Entwickler hat den Funktionsumfang dieser Shareware wieder deutlich ausgebaut.

Der neue Datei-Commander wurde in der neuen Version 10.3 erheblich überarbeitet und erweitert. Die Neuerungen und Verbesserungen im Überblick:

* Jetzt mit neuer Laufwerksbar (Breadcrumbbar), die es erlaubt mit einem Klick in jedes beliebige Unterverzeichnis zu springen
* Neues Synchrontool um Verzeichnisse zu synchronisieren
* Neues PrüfsummenTool um Checksummen zu erstellen und zu überprüfen
* Neues Suchenregister mit Windows-Indexsuche.
* Neu Google-Suchleiste, inkl. OneKlick-Suche Yahoo,Wikipedia,YouTube
* Neue Komandozeilenparameter, um den DC gezielt starten zu können
* Neue Multifunktionsleiste, mit der Sie Programme starten, Umgebungsvariablen eingeben oder Ordner anzeigen können.
* Anzeige der Dateigrößen mit gemischter Größe (MB,KB etc.)
* Flash-Cookies löschen im SystemCleaner und vieles mehr

Die Demoversion des Datei-Commanders kann 60 Tage lang getestet werden. Die Download-Größe beträgt 11 MB.

Download: Datei-Commander 10.3

0 Kommentare zu diesem Artikel
83942