221348

Online-Shop bestätigt Android-Xperia von Sony Ericsson

Erst seit wenigen Tagen gibt es Informationen über das Sony Ericsson Rachael, jetzt hat der Online-Shop Expansys das Android-Smartphone in sein Angebot aufgenommen. Dort heißt es schlicht Xperia.

Das ist die erste halbwegs offizielle Bestätigung, das Sony Ericsson das Gerät auf den Markt bringen will. Einen Preis oder ab wann das Mobiltelefon zu haben ist, hat der Shop noch nicht veröffentlicht. Es kann lediglich vorbestellt werden.

Expansys hat auch erste technische Details veröffentlicht. Das dritte Xperia-Phone hat einen 4 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 800x400 Pixel und eine 8-Megapixel-Kamera. Die ist mit Autofokus, LED-Blitz, Lächelerkennung, Gesichtserkennung und Bildstabilisator ausgestattet. Sie macht auch Videos mit VGA-Auflösung. Daneben stehen A-GPS, WLAN, Bluetooth 2.1 sowie HSDPA mit maximal 10 Megabit pro Sekunde und HSUPA mit bis zu 2 Megabit pro Sekunde zur Verfügung.

Wie bei dem Xperia mit Windows Mobile und Volltastatur setzt Sony Ericsson auf allgemeine Standards, statt einer eigenen Lösung und integriert eine 3,5-Millimeter-Buchse für Kopfhörer, einen USB-Anschluss und einen Steckplatz für microSD-Karten. Das Android-Betriebssystem soll nach früheren Berichten aber wie beim HTC Hero mit einer eigenen Oberfläche veredelt werden. Als Plattform verwendet Sony Ericsson wahrscheinlich den Snapdragon-Chipsatz, der auch das Toshiba TG01 antreibt. Dessen Prozessor hat eine Taktrate von bis zu 1 Gigahertz.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
221348