171740

World of Warcraft in russischer Sprache erschienen

06.08.2008 | 11:43 Uhr |

Das Online-Rollenspiel World of Warcraft setzt seinen Siegeszug fort und ist ab sofort offiziell auch in russischer Sprache erhältlich.

Blizzard hat die Verfügbarkeit von World of Warcraft in russischer Sprache verkündet. Bisher mussten Gamer aus dem über 140 Millionen Einwohner zählenden Land die englischsprachige EU-Version nutzen, um am Online-Rollenspiel teilzunehmen. Ab sofort entfällt dieser Umweg.

Die komplett russischsprachige Version von World of Warcraft startet auf insgesamt fünf Realms. Bestehende Spieler dürfen ihre Charaktere von den europäischen Realms auf die neuen russischsprachigen Realms kopieren. Auf zwei der insgesamt fünf Realms dürfen ausschließlich neue Charaktere übertragen werden.

Als Regel gilt, dass Käufer der russischen Version nur in Rubel zahlen dürfen und auch nur auf den russischsprachigen Servern spielen dürfen. Besitzer einer EU-Fassung dürfen dagegen die russischsprachigen Realms nutzen und in anderen Währungen zahlen.

World of Warcraft hat weltweit eine Fangemeinde von rund 11 Millionen Spielern. Mit der russischsprachigen Version dürfte die Zahl der Spieler nochmal zunehmen. World of Warcraft erschien Ende 2004. Die erste Erweiterung, The Burning Crusade, folgte Anfang 2007. Noch in diesem Jahr soll die zweite Erweiterung erscheinen, die den Namen "Wrath of the Lich King" trägt. Der Beta-Test in Europa ist kürzlich gestartet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
171740