244792

Exilim Zoom EX-Z750 mit 7,2 Megapixel

15.02.2005 | 12:51 Uhr |

Ab April bringt Casio mit der Exilim Zoom EX-Z750 eine Digitalkamera auf den Markt, die Aufnahmen mit bis zu 7,2 Megapixel ermöglicht.

Eine maximale Auflösung von 7,2 Megapixel bietet die ab April erhältliche Exilim Zoom EX-Z750 von Casio . Aufnahmen können über das 2,5 Zoll große TFT-Farbdisplay begutachtet werden. Ihren Motiven rücken Sie mit einem 3fach optischen Zoom zu Leibe.

Die Kamera misst 89 x 58,5 x 22,4 mm und soll bereits nach 0,9 Sekunden betriebsbereit sein. Die Auslöseverzögerung gibt Casio mit 0,007 Sekunden an. Der so genannte Super-Life-Akku soll bis zu 325 Aufnahmen am Stück ermöglichen. Film-Aufnahmen erfolgen ohne Zeitlimit mit Ton im Mpeg4-Format.

Per USB 2.0 gelangen Ihre Schnappschüsse auf den PC, Pictbridge und USB Direct Print werden unterstützt. Über einen AV-Ausgang an der im Lieferumfang enthaltenen Dockingstation lassen sich die Bilder auch am Fernseher betrachten. Des weiteren befinden sich im Lieferumfang ein USB-Kabel, Software auf CD-ROM sowie ein Handtrageriemen. Die Exilim Zoom EX-Z750 kostet 449 Euro.

PC-WELT-Test: Digitalkameras

0 Kommentare zu diesem Artikel
244792