30.11.2007, 15:07

Panagiotis Kolokythas

Exchange Server 2007

Erstes Service Pack ist erschienen

Für Exchange Server 2007 ist das erste Service Pack erschienen.
Microsoft hat das SP1 für Exchange Server 2007 veröffentlicht. Das Service Pack behebt laut Angaben von Microsoft diverse Bugs und erhöht die Stabilität und die Zuverlässigkeit. Zusätzlich bietet Exchange Server 2007 durch das Service Pack 1 aber auch die komplette Unterstützung sowohl von Windows Server 2008 als auch Windows Vista.
Hinzu kommen Verbesserungen bei Unified Messaging inklusive Unterstützung für Microsoft Office Communications Server 2007. Eine vollständige Auflistung aller Neuerungen und Verbesserungen finden Sie auf dieser Seite eines deutschen Microsoft-Mitarbeiters. Zusätzlich finden Sie auf dieser Microsoft-Website weitere Informationen.
Das Service Pack 1 für Exchange Server 2007 ist derzeit in englischer Sprache und in den folgenden Sprachversionen verfügbar: Französisch, Chinesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch. Weitere Sprachversionen sollen demnächst folgen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
10650
Content Management by InterRed