1945158

Evernote hat jetzt über 100 Millionen Nutzer

15.05.2014 | 10:15 Uhr |

Evernote meldet einen neuen Meilenstein in seiner noch jungen Geschichte. Der Dienst wird nun von über 100 Millionen Nutzern verwendet.

Die praktische Cloud-Dienst Evernote wird von über 100 Millionen Nutzern verwendet. Diese Zahl hat das Unternehmen nun in einem Blog-Eintrag verraten. Evernote ist ein praktischer Dienst, mit dem Anwender ihre Notizen, Dokumente und Fotos über alle Plattformen hinweg verwalten und synchronisieren können. "Wir freuen uns unglaublich und sind sehr gerührt", schreibt Evernote-Chef Phil Libin. Er fügt hinzu: "Auf der anderen Seite sind da noch immer etwa sieben Milliarden Menschen, die noch nie irgendein Evernote-Produkt genutzt haben."

Evernote existiert seit 2008. Die meisten Nutzer hat der Dienst derzeit im Raum Asien und Pazifik mit 35 Millionen. Auf dem zweiten Platz folgen die Regionen Europa, Afrika und Mittlerer Osten mit 31 Millionen Nutzern. In USA und Kanada gibt es 27 Millionen Evernote-Nutzer und in Lateinamerika 8 Millionen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1945158