235859

Tablet-PC & iPhone OS 4 - Apple lädt nach San Francisco ein

19.01.2010 | 10:06 Uhr |

Apple hat Journalisten zu einem Event am 27. Januar Eingeladen. Angeblich soll bei dieser Gelegenheit nicht nur der Apple Tablet-PC vorgestellt werden, sondern auch iPhone 4.

Apple hat Journalisten zu einem Event am Mittwoch, den 27.Januar in San Francisco eingeladen. In der Einladung ist davon die Rede, dass Apple seine "neueste Kreation" vorstellen möchte. Ansonsten finden sich in der Einladung keinerlei Hinweise darauf, was vorgestellt werden soll. In den vergangenen Jahren war den Apple-Einladungen zumindest immer Hinweise auf die Neuheiten zu entnehmen. Das diese Hinweise nun fehlen, heizt die Spekulationen über das Event zusätzlich ein.

Das Event wird am 27. Januar um 10 Uhr morgens im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco ( Google Maps ) stattfinden.

Die US-Site Fox News hat einen Artikel veröffentlicht, in dem die Rede davon ist, dass Apple tatsächlich das Apple Tablet vorstellen wird. Außerdem ist in dem Artikel davon die Rede, dass an dem Tag auch iPhone OS 4 und iLife 2010 vorgestellt werden sollen. Ein neues iPhone soll dagegen noch nicht gezeigt werden. Der Verfasser des Artikels gibt an, die Informationen direkt aus einer Quelle innerhalb von Apple erhalten zu haben. In der Vergangenheit hatte derselbe Verfasser oft im Voraus Apple-relevante Produkte enthüllt, die sie später bewahrheiten sollten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
235859