1907958

Esorun zeigt neues Smartphone-Zubehör in Hannover

26.02.2014 | 05:05 Uhr |

Hersteller Esorun will auf der CeBIT Qi-kompatible Ladestationen für Smartphones vorstellen.

Das Aufladen von Smartphones ohne Kabel wird von immer mehr Herstellern ermöglicht. Alternativ existieren auch Nachrüst-Lösungen, die eine Energieversorgung der Geräte über Qi-kompatible Ladestationen erlauben. Hersteller Esorun will auf der CeBIT 2014 in Halle 16, Stand H23 neue Produkte vorstellen, die eine Aufladung von Apple- oder Samsung-Smartphones an entsprechenden Ladestationen ermöglichen.

Ein Highlight ist das besonders dünne Blade 5 Wireless Charging Case für iPhone 5 und iPhone 5S . Damit kann das Smartphone auf allen Qi-kompatiblen Ladestationen kabellos mit Strom betankt werden. Das Gehäuse sorgt auf der Rückseite des Smartphones für eine zusätzliche Dicke von 1,8 Millimetern, eine rund einen Millimeter starke Umrandung soll die Geräte zusätzliche vor Stürzen schützen.

Auch für Samsung-Smarthones hat Esorun entsprechende Nachrüstprodukte für kabelloses Aufladen im Programm. Ein unter dem Gehäusedeckel auf den Akkukontakten befestigter Qi-Empfänger wird beispielsweise für das Galaxy S3, S4, Note 2 und Note 3 angeboten.

Vergleichstest: Das Smartphone mit der längsten Akkulaufzeit

Das Blade 5 Charging Case für Apples iPhone soll für knapp 70 Euro in den Handel kommen. Die Qi-Empfänger für Samsung-Smartphones schlagen mit knapp 15 Euro zu Buche. Die passenden Ladestationen bietet Esorun für 32,90 bzw. 37,90 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1907958