248353

Erwisch den Beetle: Witziges Flash-Gewinnspiel

05.07.2001 | 15:39 Uhr |

Wer seine PC-Maus einem Härtetest unterziehen möchte und flinke Finger hat, der wird am lustigen Flash-Gewinnspiel "Erwisch den Beetle" seine Freude haben. Im Mittelpunkt steht der neue Käfer von VW, den es per Mausklick zu erwischen gilt.

Wer seine PC-Maus einem Härtetest unterziehen möchte und flinke Finger hat, der wird am lustigen Flash-Gewinnspiel "Erwisch den Beetle" seine Freude haben. Im Mittelpunkt steht der neue Käfer von VW, den es per Mausklick zu erwischen gilt.

Die Spielregeln sind einfach: Wird das Spiel gestartet, so flitzen eine Menge roter Beetles quer durch das Fenster. Als Spieler hat man 30 Sekunden Zeit, um per gezieltem Mausklick die Beetles zu erwischen. Jeder im wahrsten Sinne des Wortes "flachgelegte" Beetle bringt einen Punkt.

Die Beetles geben die typischen Autogeräuche von sich: So erklingen käfertypische Hupen, quitschende Reifen und satte Motorengeräusche. Ein plattgedrückter Beetle wird mit einem "Klatsch"-Geräusch quittiert.

Am Ende kann man sich an dem Gewinnspiel der schweizerischen Zeitung " Sonntags Blick beteiligen, indem man seinen Punktestand online einreicht. Verlost werden neben zwei VW New Beetle auch 400 Sofort-Preise.

Auf einer Online-Rangliste kann eingesehen werden, wie andere Surfer das Spiel meistern. Der bisher beste Teilnehmer bringt es auf 152 kaputte Beetles (mehr als fünf Treffer pro Sekunde!!).

Gewinnspiel "Erwisch den Beetle" auf Mehrsonntag.ch

Gratis: "Don Horn" von Phenomedia (PC-WELT Online, 03.07.2001)

Pasha´s Gotcha: Schlüpfriger Moorhuhn-Clone (PC-WELT Online, 21.06.2001)

Kurzweiliges Börsen-Ballerspiel (PC-WELT Online, 07.02.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
248353