1814357

Erstes mutmaßliches Bild von Nokias Windows-RT-Tablet

16.08.2013 | 19:02 Uhr |

Nokia will angeblich bereits im September sein erstes Windows-RT-Tablet veröffentlichen. Heute tauchte ein mutmaßliches Foto des Geräts im Internet auf.

Nokia wird im September sein erstes Windows-RT-Tablet enthüllen. Das will das IT-Magazin The Verge aus brancheninternen Kreisen erfahren haben. Auf einem Launch-Event in New York soll der Tablet-PC erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Der Release soll den Mutmaßungen zufolge am 26. September 2013 erfolgen.

Das Nokia-Tablet trägt aktuell noch den Codenamen Vanquish. Zur Hardware-Ausstattung sollen ein Quad-Core-Snapdragon-800-Prozessor von Qualcomm und LTE-Support gehören. Als Betriebssystem kommt Microsofts abgespecktes Windows RT zum Einsatz. Laut den Gerüchten soll Vanquish über AT&T in den USA erhältlich sein. Wann und ob das Gerät auch nach Europa kommt, ist bislang noch unklar.

Schnäppchen-Alarm: Windows-Tablets unter 500 Euro

Ebenso wie Nokias Lumia-Smartphones, wird auch das Windows-RT-Tablet auf poppige Farben setzen. Das offenbart zumindest ein erstes mutmaßliches Foto, das heute über die chinesische Website Digiwo veröffentlicht wurde. Der Schnappschuss zeigt die in Knallrot gehaltene Rückseite des 10,1-Zoll-Tablets. Ob das gezeigte Gerät tatsächlich echt ist, bleibt unklar.

Microsoft Surface RT - Unboxing im Video
0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1814357