1912998

Erstes Galaxy-S5-Zubehör von Samsung gesichtet

07.03.2014 | 17:02 Uhr |

Samsung plant für sein neues Galaxy S5 die Veröffentlichung von unterschiedlichen Schutzhüllen in insgesamt elf Varianten.

Zur Enthüllung des Galaxy S5 verzichtete Samsung im vergangenen Monat auf die Vorstellung von Smartphone-Zubehör. Dieses Versäumnis hat der Konzern bislang zwar noch nicht offiziell nachgeholt, einen Ausblick auf die geplanten Schutzhüllen für das neue Flaggschiff gibt nun jedoch der Online-Shop Mobilefun .

Den Angaben zufolge wird Samsung in den nächsten Wochen vier unterschiedliche Cases in insgesamt elf Varianten veröffentlichen. Den Anfang macht dabei das Protective Hard Case Cover Plus, welches das Samsung Galaxy S5 vor Kratzern und Stürzen schützen soll. Mehr Funktionen bietet das S View Wireless Charging Cover, das in Schwarz und Weiß erhältlich sein wird. Die Rückseite lädt das Smarphone drahtlos auf, während auf der Vorderseite das bekannte S-View-Fenster zum Einsatz kommt.

Vorschau auf die CeBIT 2014

Das Flip Wallet Cover verzichtet auf dieses Fenster und schützt das Galaxy-S5 mit einer Klappe vor Abnutzungsspuren. Das Wallet Cover soll in fünf Farben erhältlich sein. Eine preiswerte Alternative zum S View Wireless Charging Cover bietet das S-View Cover Case. Hier müssen Käufer zwar auf die Ladefunktion verzichten, bekommen jedoch alle übrigen Komfort-Funktionen des Case. Die offizielle Vorstellung der neuen Schutzhüllen wird im Rahmen der CeBIT 2014 erwartet, die am kommenden Montag ihre Pforten öffnet.

Samsung Galaxy S5 im Hands-on-Video
0 Kommentare zu diesem Artikel
1912998