1671325

Erstes Foto und Specs zu Samsungs Galaxy Note 8.0

23.01.2013 | 18:03 Uhr |

Zum eigentlich für den Mobile World Congress aufgesparten Galaxy Note 8.0 sind erste Bilder und Informationen aufgetaucht.

Hersteller Samsung hatte bereits bestätigt, dass die Note-Reihe auf dem Mobile World Congress im Februar um mindestens ein weiteres Gerät erweitert werden soll. Nun sind ein erster Schnappschuss sowie mögliche Spezifikationen eines 8-Zoll-Tablets im Internet aufgetaucht.

Zwar kann weder bei dem Foto noch bei den technischen Daten nachgewiesen werden, dass sie wirklich vom Galaxy Note 8.0 stammen, trotzdem erscheinen die genannten Spezifikationen plausibel. Demnach verfügt das Gerät über einen 8-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Angetrieben wird das Note 8.0 von einem Vierkernprozessor mit 1,6-GHz-Taktung. Diesem stehen 2 GB Hauptspeicher zur Seite. Apps können auf dem integrierten 16-GB-Speicher abgelegt werden, dieser lässt sich mit micro-SD-Karten erweitern. Als Kamera kommt eine Linse mit 5 Megapixeln zum Einsatz.

Im Factsheet ist zudem die Rede von HSPA+, was auf einen SIM-Karten-Slot für mobile Datenübertragungen hindeutet. Eventuell sind darüber auch Telefonate möglich.

iPad Mini, Google Nexus & Co. Im Test: Alle aktuellen Mini-Tablets im Vergleich

Samsung unterscheidet bei seinen Tablets zwischen den Geräten der Note- und Tab-Reihe. Die Note-Serie verfügt über einen Stylus zur Bedienung und entsprechende Apps, die vom Stift Gebrauch machen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1671325