1249860

Erstes Notebook mit Turion-Doppelkern

18.05.2006 | 14:42 Uhr |

Vor allem leistungsstark soll die Megabook S271-Serie von MSI sein.

MSI kündigt mit dem Megabook S271 ein Notebook mit dem neuen Doppelkern-Mobil-Prozessor von AMD - dem Turion 64 X2 - an. Der 64-Bit-Prozessor wird vom ATI RS485M-Chipsatz unterstützt, welcher das System um neue Technologien wie etwa PCI-Express erweitert. Darüber hinaus ergänzt die integrierte ATI X300-Grafikengine das Duo. Dem Grafikprozessor wird dabei über Unified Memory Access (UMA) bis zu 128 Megabyte vom Hauptspeicher zugeteilt. Das 12.1-Zoll-WXGA-Display im 16:10-Format mit einer maximalen Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkte soll 3D-Grafiken und Videos leuchtstark und extrem scharf präsentieren.

Ein 56k-Modem, Bluetooth und Gigabit-Ethernet-Schnittstelle sowie eine Wireless-LAN-Mini-PCI-Steckkarte sind ebenfalls integriert. Letztere ermöglicht kabellose Netzwerkverbindungen nach IEEE-Standard 802.11a, b oder g. Alle Modelle der Megabook S271-Serie sind mit einem DVD-Dualformat-Slimline-Brenner, 3-in-1-Kartenlesegerät (SD/MMC, MS), drei USB 2.0-Anschlüssen sowie i.Link-Schnittstelle ausgestattet. Das Notebook ist ab Ende Mai für 1.300 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249860