590675

Blackberry Storm 3 hat Touchscreen und Trackpad

22.09.2010 | 13:52 Uhr |

Den ersten Gerüchten über einen Nachfolger des Blackberry Storm 2 ist nun ein Foto gefolgt. Es wurde vom Blog berryreview.com veröffentlicht und zeigt angeblich die dritte Generation des Blackberry Storm.

Diese ist mit einem größeren Display ausgestattet und - sehr ungewöhnlich für ein Touchscreen-Smartphone - mit einem optischen Trackpad.

Auch der Blackberry-Hersteller Research In Motion (RIM) scheint sich dem Trend zu immer größeren Displays nicht verweigern zu können. Die aktuellen Modelle haben nur eine Diagonale von 3,2 Zoll, beim Blackberry Storm 3 wächst der Touchscreen nach Angaben des Blogs auf 3,7 Zoll. Außerdem sollen 8 Gigabyte Speicher integriert sein. Im Storm 2 stecken ab Werk nur 2 Gigabyte, die aber mit microSD-Karten erweitert werden können.

In einer früheren Meldung wurde berichtet, das RIM beim Storm-2-Nachfolger außerdem den Arbeitsspeicher von 256 auf 512 Megabyte verdoppelt und den schnellen Kurzfunk Wlan n integriert. Die Kamera soll eine Auflösung von fünf Megapixel haben. Angeblich soll der neue Touch-Berry auch mit einer Hotspot-Funktion ausgestattet sein.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
590675