173144

Erster PDA mit Microsofts neuem Betriebssystem

20.12.2001 | 18:43 Uhr |

Im Oktober stellte Microsoft sein neues Betriebssystem Pocket PC 2002 offiziell vor. Jetzt hat PC-WELT den ersten PDA mit dem neuen System getestet. Der Neue hinterließ einen guten Eindruck.

Im Oktober stellte Microsoft sein neues Betriebssystem Pocket PC 2002 offiziell vor (PC-WELT berichtete). Jetzt hat PC-WELT den ersten PDA mit dem neuen System getestet. Der Neue hinterließ einen guten Eindruck.

Der Jornada 568 von Hewlett-Packard ist üppig ausgestattet: 32 Megabyte Flash-ROM, 64 Megabyte Arbeitsspeicher und Infrarot- und Compact-Flash-Schnittstelle. Dazu ein umfangreiches Software-Angebot.

Beim Datenabgleich erwies sich der Jornada als Rakete und ließ alle Konkurrenten hinter sich. Auch das Display war okay.

Den vollständigen Testbericht für das 760 Euro (rund 1.486 Mark) teure Schmuckstück finden Sie hier.

PC-WELT: PDAs im Test

PC-WELT-Topliste: PDAs

0 Kommentare zu diesem Artikel
173144