11038

Erster Blick auf Yahoos neue Website

17.05.2006 | 13:55 Uhr |

Branchengigant Yahoo werkelt derzeit an einem neuen Layout für seine Startseite. Die Site soll dabei stärker auf die täglichen Routinen der Nutzer ausgerichtet werden.

Branchengigant Yahoo gibt Nutzern seit kurzem einen Ausblick auf seine kommende Startseite - auf eines der signifikantesten Redesigns der Site wie das das in Sunnyvale, Kalifornien, ansässige Unternehmen selbst meint. Für das Redesign wurden wesentliche Elemente auf der Site neu positioniert und das User-Interface dynamischer gestaltet. AJAX (Asynchronous JavaScript and XML) und DHTML (Dynamic Hypertext Markup Language) spielen dabei eine zentrale Rolle.

Besucher von Yahoo.com können die neue Site (Screenshot links) über http://www.yahoo.com/preview aufrufen. Dort dürfte vielen zunächst die Platzierung des Suchmaschinen-Eingabefelds auffallen. Es bekam einen prominenteren Platz spendiert, direkt neben dem Yahoo-Logo anstatt wie bislang darunter. Yahoo’s Chief Product Officer, Ash Patel, begründet diesen Schritt damit, dass die Suchfunktion das primäre Navigationstool im Web in diesen Tagen ist.

Die Buttons für die Yahoo-Dienste wie etwa Mail und Instant Messenger, die bislang über dem Eingabefeld für Suchanfragen saßen (siehe altes Layout), wurden weiter nach unten befördert. Vom Funktionsumfang her erfuhren Sie allerdings eine Aufwertung durch die Möglichkeit für Anwender, sich direkt dort eine Übersicht über den Status des Nachrichten-Eingangs oder IM-Kontakte verschaffen zu können. Die Site ist also stärker auf die Personalisierbarkeit ausgerichtet.

Eine neuer Bereich, Yahoo Pulse, zielt indes darauf ab, Anwender darüber zu informieren, was derzeit die stärkste Beachtung im Web erfährt. Dazu wird das Nutzerverhalten bei Yahoos Suchmaschine und anderen Diensten von Yahoo herangezogen. Benutzer sollen so animiert werden, sich stärker auf die Site einzulassen, damit zu interagieren.

Yahoo plant das Design der Site in den kommenden Monaten weiter zu verfeinern. In erster Linie aufgrund des User-Feedbacks. In ihrer finalen Form soll die neue Yahoo Startseite dann irgendwann in den Sommermonaten bereitstehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
11038