118162

Erster 52fach Brenner im Test

05.12.2002 | 15:20 Uhr |

Schon die reinen Zahlen des Cyberdrive CW099D beeindrucken: CD-Rs beschreibt er mit 52fachem, CD-RWs mit 24fachem Tempo. Das Lesen der Glitzerscheiben geht ebenfalls mit 52facher Geschwindigkeit über die Bühne. Damit ist das Gerät der schnellste CD-Brenner, der sich bisher dem Test der PC-WELT stellen musste. Außerdem hatten wir noch einen sehr guten DVD-Brenner zu Besuch.

Schon die reinen Zahlen des Cyberdrive CW099D beeindrucken: CD-Rs beschreibt er mit 52fachem, CD-RWs mit 24fachem Tempo. Das Lesen der Glitzerscheiben geht ebenfalls mit 52facher Geschwindigkeit über die Bühne. Damit ist das Gerät der schnellste CD-Brenner, der sich bisher dem Test der PC-WELT stellen musste. Außerdem hatten wir noch einen sehr guten DVD-Brenner zu Besuch.

Der Cyberdrive CW099D ist nicht nur wahnsinnig schnell, er nahm auch ohne Probleme Hürden wie das Brennen im Raw-DAO-Modus mit 96 Subchannel-Byte und den EFM-Test. Den ausführlichen Testbericht können Siehiernachlesen.

Für 300 Euro mehr gibt es von Sony einen tollen DVD-Brenner: Er brennt DVD- und DVD+Medien jeweils mit 2,4facher Geschwindigkeit, CD-Rs mit 24fachem und CD-RW mit 10fachem Tempo und kopiert geschützte Spiele-CDs. Bei überlangen CDs scheitert er aber. Bei den Rohlingen zeigt er sich zudem sehr wählerisch. Zum Testbericht geht es hier.

PC-WELT Topliste der CD-Brenner

PC-WELT Topliste der DVD-Brenner

0 Kommentare zu diesem Artikel
118162