196070

Erster 40fach Brenner: Plextor Plexwriter 40/12/40A

11.02.2002 | 16:55 Uhr |

Plextor bringt mit dem Plexwriter 40/12/40A den ersten 40fach Brenner auf den Markt. Doch macht sich der nominelle Geschwindigkeits-Vorteil in der Praxis tatsächlich bemerkbar? PC-WELT hat den neuen Brenner-Boliden getestet und sagt Ihnen, was er kann und was nicht.

Plextor bringt mit dem Plexwriter 40/12/40A den ersten 40fach Brenner auf den Markt. Doch macht sich der nominelle Geschwindigkeits-Vorteil in der Praxis tatsächlich bemerkbar? PC-WELT hat den neuen Brenner-Boliden getestet und sagt Ihnen, was er kann und was nicht.

Grau ist alle Theorie. Das erlebten unsere Tester auch beim neuen Plextor-Brenner. Er unterstützt zwar nominell 40faches Brenntempo, in der Praxis lag der Unterschied zu 32fach- oder schnellen 24fach-Laufwerken jedoch nur im Sekundenbereich.

Ansonsten gibt es jedoch wenig zu mäkeln: Der Brenner beherrschte den Raw-DAO-Modus mit 96 Subchannel-Byte und EFM und Sanyos Burn-Proof-Technik schützt vor den negativen Folgen eines Buffer Underruns.

Eine Besonderheit ist die Varirec-Technik: Mit ihr lässt sich bei vierfachem Brenntempo die Leistung des Lasers verändern, was zu besserer Qualität von Audioaufnahmen führen soll.

Den vollständigen Testbericht mit allen technischen Daten finden Sie hier.

Neuer Rekordhalter im PC-WELT-Test (PC-WELT Online, 01.02.2002)

40-fach Brenner kommt im Februar (PC-WELT Online, 16.01.2002)

Premiere: Erster 32-fach-Brenner im PC-WELT-Test (PC-WELT Online, 11.01.2002)

Topliste der CD-Brenner

PC-WELT Testberichte: CD-Brenner

0 Kommentare zu diesem Artikel
196070