108082

Erster 20-Zoll-TFT-Monitor von Maxdata

06.10.2003 | 14:43 Uhr |

Der Marler Hardware-Hersteller Maxdata bietet ab sofort mit dem "Belinea 10 20 15" den ersten TFT-Monitor mit einer Bildschirmgröße von 20,1 Zoll an. Die sichtbare Diagonale des Geräts beträgt mehr als einen halben Meter. "Das neue Display ist aufgrund der physikalischen Auflösung von 1.600 x 1.200 Bildpunkten auch für CAD- oder DTP-Anwender geeignet", so Maxdata.

Der Marler Hardware-Hersteller Maxdata bietet ab sofort mit dem "Belinea 10 20 15" den ersten TFT-Monitor mit einer Bildschirmgröße von 20,1 Zoll an. Die sichtbare Diagonale des Geräts beträgt mehr als einen halben Meter. "Das neue Display ist aufgrund der physikalischen Auflösung von 1.600 x 1.200 Bildpunkten auch für CAD- oder DTP-Anwender geeignet", so Maxdata.

Das Design ist in "SilverBlackStyle" gehalten und das Kontrastverhältnis liegt bei 600:1 bei einem Helligkeitswert von 250 cd/qm. Die eingesetzte Premium MVA-Paneltechnologie soll für kurze Reaktionszeiten und einem großen Betrachtungswinkel sorgen. Letzterer liegt laut Herstellerangaben bei 170 Grad horizontal und vertikal. Den "rise/fall"-Wert der Reaktionszeit gibt Maxdata mit 15 beziehungsweise 10 ms an.

Der Monitor kommt standardmäßig mit TCO99- und ISO-13406-2-Zertifikat, integrierten Lautsprechern und besitzt einen zusätzlichen digitalen Eingang (DVI-I).

Der "Belinea 10 20 15" ist ab sofort im Handel für 1.099 Euro erhältlich. Im Preis enthalten ist ein dreijähriger Garantie-Austausch-Service.

PC-WELT Testcenter: Monitore

PC-WELT Top 10: 15-Zoll-TFT-Displays

PC-WELT Top 10: 17-Zoll-TFT-Displays

0 Kommentare zu diesem Artikel
108082