1741087

Erste mutmaßliche Fotos des Galaxy S4 Mini geleaked

23.03.2013 | 13:22 Uhr |

Geleakte Bilder von Samsung Galaxy S4 Mini geben Hinweise auf die Hardware-Spezifikationen des Smartphones.

Wie schon beim Galaxy S3 und dem Galaxy S3 Mini könnte Samsung auch eine abgespeckte Version seines neuen Flaggschiff-Smartphones Galaxy S4 veröffentlichen. Erste mutmaßliche Fotos des Geräts sind am Wochenende bereits im Internet aufgetaucht.

Auf den durch die Fansite SamMobile veröffentlichten Bildern lässt sich ein schlankeres Design erkennen. Das Galaxy S4 Mini soll zudem die Modellnummer GT-I9190 tragen. Der kleinere Bruder des Galaxy S4 soll über ein 4,3-Zoll-Display verfügen. Dieses Format kam auch bereits bei Samsungs Galaxy S2 zum Einsatz.

Neben der Gehäuse- und Bildschirm-Größe schrumpft Samsung den Gerüchten zufolge auch die im Galaxy S4 Mini verbaute Hardware. So soll das Display mit 256 ppi nur noch etwas mehr als die halbe Pixeldichte des Galaxy S4 bieten. Als Prozessor soll eine Dual-Core-CPU mit 1,6 GigaHertz zum Einsatz kommen. Gemeinsamkeiten mit dem Galaxy S4 werden angeblich jedoch die TouchWiz-Oberfläche und Android 4.2 als Betriebssystem darstellen.

Samsung Galaxy S4 ab 729 Euro mit 4-Kern-CPU in Deutschland

Wer also nach einem schlankeren, günstigeren Gerät im Galaxy-S4-Design sucht, dürfte beim Galaxy S4 Mini an der richtigen Adresse sein. Eine offizielle Ankündigung des Smartphones seitens Samsung steht bislang jedoch noch aus.

Video: Galaxy S4 vorgestellt & Hands-on
0 Kommentare zu diesem Artikel
1741087