1646526

HTC M7 - neues Flaggschiff-Smartphone im ersten Quartal 2013?

06.12.2012 | 11:17 Uhr |

HTC will angeblich sein neues Smartphone-Flaggschiff HTC M7 im ersten Quartal 2013 auf den Markt bringen. Auch erste Hinweise zu der Ausstattung gibt es bereits.

HTC bereitet laut Gerüchten im Web die Veröffentlichung eines neuen Flaggschiff-Smartphones mit Android vor. Demnach soll das HTC M7, so der Name des neuen Modells, im Laufe des ersten Quartals 2013 auf den Markt kommen. Zur Ausstattung sollen ein 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1080p gehören. Außerdem soll das Gerät über eine 13-Megapixel-Kamera und ein Unibody-Gehäuse aus Aluminium verfügen. Als Prozessor soll Qualcomms mobiler 4-Kern-Prozessor APQ8064 zum Einsatz kommen, der besser unter dem Namen "Snapdragon S4 Pro" bekannt ist.

Der Nachrichtendienst Focus Taiwan meldet, dass das HTC M7 im März 2013 erscheinen könnte. Innerhalb des ersten Quartals 2013 sollen bis zu 5 Millionen Stück des neuen Smartphones produziert werden.

Dass HTC die Veröffentlichung eines neuen Top-Smartphones im ersten Quartal 2013 plant dürfte kein Zufall sein. In dieser Zeit soll angeblich auch das neue Samsung Galaxy S4 auf den Markt kommen und HTC hätte damit einen Rivalen im Portfolio.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1646526