Erste Xbox-Demo-Stationen

Dienstag, 11.12.2001 | 12:04 von Markus Pilzweger
Um die Vorfreude deutscher Kunden auf die Xbox weiter anzuheizen, werden ab sofort insgesamt 480 Systeme im deutschen Einzelhandel installiert, wie Microsoft bekannt gegeben hat. Bis zum Verkaufsstart sollen noch weitere 1000 Exemplare aufgestellt werden.

Um die Vorfreude deutscher Kunden auf die Xbox weiter anzuheizen, werden ab sofort insgesamt 480 Systeme im deutschen Einzelhandel installiert.

So werden nach Angaben von Microsoft unter anderem alle Saturn- und Media-Märkte mit einer Demo-Station ausgestattet, auch bei Toys 'R' Us, Promarkt, Alpha-Tecc, Karstadt und Kaufhof werden neugierige Kunden einen ersten Blick auf die Konsole werfen können.

Da das Gerät in Deutschland erst im März 2002 erhältlich sein wird, hält Microsoft eine massive Präsenz in der Vorweihnachtszeit für entscheidend, um das Feld nicht kampflos der Playstation 2 von Sony zu überlassen.

"Dies ist uns sehr wichtig, denn wir wollen dem Kunden selbst die Möglichkeit geben, sich von der unschlagbaren Qualität und Power von Xbox und der Software schon weit vor dem Launch am 14. März 2002 zu überzeugen. Mit der Platzierung kann der Handel sich mit der Leistungsstärke des Videospielsystems vertraut machen und sich der großen Chance auf Umsatz und Ertrag bewusst werden. In den USA wurden immerhin in drei Wochen über eine Million Xbox-Systeme an den Handel ausgeliefert", bekräftigte Hans Stettmeier, Director Home and Retail Division, Microsoft Deutschland.

Potenzielle Kunden können auf diese Weise allerdings auch bereits jetzt entscheiden, ob sich das Warten lohnt, oder ob der Griff zur bereits erhältlichen und wesentlich günstigeren Playstation 2 der bessere Weg ist.

Die Xbox wird zum Verkaufsstart in Deutschland für 479 Euro (937 Mark) über die Theke wandern. Sie ist somit knapp 300 Mark teurer als in den USA. Auch die Spiele setzen mit 69 Euro (135 Mark) neue Höchstmarken im Videospiele-Markt.

Microsoft stolz: XBox 1 Million-mal verkauft (PC-WELT Online, 10.12.2001)

Kampf um den Konsolenmarkt (PC-WELT Online, 23.11.2001)

700.000 GameCubes verkauft (PC-WELT Online, 21.11.2001)

Dienstag, 11.12.2001 | 12:04 von Markus Pilzweger
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
20610