150942

Erste Wikipedia-Academy in Göttingen

15.02.2006 | 15:15 Uhr |

Wikimedia Deutschland lädt im Juni zur weltweit ersten Wikipedia-Academy in Göttingen. Ziel soll es sein, Wikipedia stärker im akademischen Umfeld zu etablieren.

Vom 16. bis 17. Juni wird Wikimedia Deutschland in Göttingen die erste Wikipedia-Academy veranstalten. "In Workshops und Vorträgen werden konkrete Einführungen in die Arbeitstechniken für die Erstellung und Verbesserung von Wikipedia-Artikeln für Studierende und Dozenten angeboten", heißt es in der Ankündigung.

Die Wikipedia-Academy wird im Hintergrund eines im November 2005 veröffentlichten Artikels in der Wissenschaftszeitschrift Nature veranstaltet. Das Magazin hatte seinerzeit die Qualität der Artikel bei Wikipedia mit denen der Encyclopaedia Britannica verglichen. Die Qualität der überprüften Artikel war nahezu gleich, allerdings hatte Nature betont, dass die Beteiligung von mehr Wissenschaftlern an Wikipedia dazu beitragen könnte, die Artikel bei Wikipedia noch weiter zu verbessern ( wir berichteten ).

Veranstalter der Wikipedia-Academy ist Wikimedia Deutschland e.V. An dem Treffen wird auch Wikipedia-Gründer Jimmy Wales teilnehmen, der am 16. Juni einen Vortrag in der Paulinerkirche Göttingen halten wird.

Weitere Infos zur Wikipedia-Academy finden Sie auf dieser Seite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
150942