2087382

Erste Steam Machine ab November erhältlich

06.06.2015 | 05:34 Uhr |

Alienware will im November seine erste Steam Machine mit Steam OS in den Handel bringen.

Noch in diesen Jahr sollen die ersten Steam Machines ausgeliefert werden. Der erste Wohnzimmer-PCs stammt nach Informationen von PCWorld von Hersteller Alienware. Das Gerät namens Alpha soll ab dem 10. November 2015 in den USA erhältlich sein. Ausgewählte Käufer könnten sich schon im Oktober über ihren Spiele-Rechner freuen.

Auf der Steam Machine Alienware Alpha ist das Linux-Betriebssystem Steam OS bereits vorinstalliert. Baugleiche Modelle mit Windows als Betriebssystem bietet Alienware schon seit Ende 2014 an. Neu hinzugekommen ist eine Festplatte, die mit 7200 anstelle der bisherigen 5400 Umdrehungen pro Minute arbeitet.

Alienware bietet seine erste Steam Machine in unterschiedlichen Versionen an, die zwischen 450 und 750 US-Dollar kosten sollen. Ein Termin des Wohnzimmer-PCs für Deutschland steht noch nicht fest.

Steam-Machine: Welches Modell ist das Richtige?

Valve will im November seinen Steam Controller anbieten. Damit sollen sich auch komplexe PC-Titel ohne Maus und Tastatur nutzen lassen.


0 Kommentare zu diesem Artikel
2087382