10666

Erste Probleme mit Direct X 8.0

13.11.2000 | 09:11 Uhr |

Kaum ist Direct X 8.0 erschienen, kursieren im Internet auch schon die ersten Berichte über Probleme mit der neuesten Version der Multimedia-Schnittstelle. Betroffen davon sind ausschließlich Windows ME- und Windows 2000-Nutzer.

Kaum ist Direct X 8.0 erschienen, kursieren im Internet auch schon die ersten Berichte über Probleme mit der neuesten Version der Multimedia-Schnittstelle. Davon betroffen sind ausschließlich Windows ME- und Windows 2000-Nutzer.

Windows ME-Nutzer beklagen sich über flackernde Bildschirme bei Programmen, die DirectDraw nutzen. Teilweise soll der PC auch nicht mehr reagieren und ein Neustart notwendig sein.

Windows 2000-Nutzer beklagen sich über Perfomance-Probleme nach der Installation von Direct X 8.0. Diese lassen sich allerdings umgehen, wenn vor der Installation von Direct X 8.0 das aktuelle Service Pack für Windows 2000 installiert ist. (PC-WELT, 12.11.2000, pk)

Download für Direct X 8.0 für Win9x/ME

Download von Direct X 8.0 für Windows 2000

Download des Service Pack 1 für Windows 2000

Direct X 8.0 ist fertig (PC-WELT Online, 10.11.2000)

DirectX 8 RC 1 erschienen (PC-WELT Online, 25.10.2000)

Direct X 8.0: Final-Version an Tester (PC-WELT Online, 02.10.2000)

Windows 2000 SP 1 deutsch (PC-WELT Online, 09.08.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
10666